CARNETS DESCARTES

15. Beratung für zukünftige französische Studenten in Bonn

15.	Beratung für zukünftige französische Studenten in Bonn

Wenn ich für dieses Jahr Ratschläge geben müsste, dann ist es merkwürdig. Wagen Sie es genug.

Der Anfang ist nicht immer einfach, wenn man eine Stadt nicht kennt, man versucht, sich an das zu klammern, was man weiß, in Bezug auf Essen, Freunde....

Aber es ist eine echte Chance, im Ausland zu sein. Vielleicht unterscheidet sich Deutschland kulturell nicht so sehr von Frankreich, es ist ein westliches Land. Aber es gibt Unterschiede und Gewohnheiten, aber man muss es wagen, sie zu sehen und zu leben. Bleiben Sie nicht nur bei internationalen Studenten. Scheuen Sie sich nicht, mit den Deutschen zu sprechen, sie wissen, dass ihre Sprache nicht einfach ist, und sie werden es zu schätzen wissen, wenn Sie sich anstrengen.

Wenn Sie vorankommen wollen, machen Sie ein Sprachtandem. Ein Deutscher spricht zu Ihnen auf Französisch, und einer spricht zu ihm auf Deutsch. Wenigstens bist du quitt. Ich habe das nicht getan, weil ich mit Deutschen lebte und deshalb die Möglichkeit hatte, regelmäßig Deutsch zu sprechen, aber ich habe spanische Freunde, die das getan haben, und wir sind auch vorangekommen.

Es ist eine großartige Chance, mit anderen Nationalitäten zusammen zu sein.  Stellen Sie also Fragen, die neugierig sind und bereichern Sie sich mit diesem Unterschied der Kultur, der Geschichte. Und vergleicht euch nicht, es führt zu nichts, wir alle haben unterschiedliche Lebensweisen. Erasmus ist die Gelegenheit, viele Länder zu entdecken, indem man nur ein Land besucht, dank der Begegnungen.  Mit unserer Gruppe von Freunden haben wir Mahlzeiten nach unseren Nationalitäten zubereitet. Es ist sehr schön und das Essen ist immer eine gute Idee, sich zu versammeln.

Und reisen, die Umgebung entdecken. Es stimmt, dass Bonn keine sehr große Stadt ist, aber Sie haben Glück, dass Sie das NRW-Ticket haben und andere Städte besuchen können, denn Köln ist wirklich nicht weit entfernt (siehe anderen Artikel). Sie können auch ein Fahrrad kaufen, es ist eine gute Möglichkeit, um durch Bonn zu schlendern.

 

maxresdefault-2.jpg

MundiVox

MundiVox

Les blogs des étudiants internationaux. Etrangers, à Paris, ou Parisiens, à l'étranger.

Articles relatifs

10.	Praktische Hilfe bei der Anreise

10. Praktische Hilfe bei der Anreise

Schon vor meiner Ankunft an der Universität hatte...
8.	Bildungssystem in Deutschland

8. Bildungssystem in Deutschland

Die"Hochschule" ist das Äquivalent zum"IUT" in...
12.	Die deutsche Kultur (2)

12. Die deutsche Kultur (2)

UNCERTAINTY AVOIDANCEIn Deutschland gibt es eine...
9.	Die Kurse

9. Die Kurse

Während des Wintersemesters von Oktober 2017 bis...
  • http://carnets.parisdescartes.fr/blog/view/355628/15-beratung-fur-zukunftige-franzosische-studenten-in-bonn